Sie haben Fragen? 0234 960 3555

Stadtwerkedrive
für Häusser-Bau

In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Bochum stattete die Bochumer Häusser-Bau GmbH jetzt Parkplätze ihrer Firmenzentrale in Bochum-Harpen mit moderner Ladeinfrastruktur für Elektromobile aus.

Verwendete Produkte:
  • 2x Stadtwerkedrive Ladesäule
    Advanced 4x 22 kW
  • dynamisches Lastmanagement

Ladestationen im Rundum-Sorglos-Paket

STWBO_2207_Ladestation_Haeusser_Bau.jpg

Zwei Ladestationen mit insgesamt vier Ladepunkten à 22 Kilowatt (kW) sorgen für ausreichend Ladeleistung für die firmeneigene Fahrzeugflotte sowie für E-Fahrzeuge und E-Hybridfahrzeuge von Besuchern und Geschäftspartnern des Immobilienunternehmens.

Um die Ladeinfrastruktur aufzubauen, hat sich Häusser-Bau für das Lade Paket der Stadtwerke Bochum entschieden. „Für uns stellt diese Maßnahme den Einstieg in die Elektromobilität dar. In diesem Rahmen ist bei uns seit Januar dieses Jahres bereits ein erstes Hybrid-Fahrzeug in Betrieb“, so Markus Netten, einer der Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Häusser-Bau.

„Mit unserem Pachtmodell haben wir Häusser-Bau die Ladestationen im Rundum-sorglos-Paket bereitgestellt. Das umfasst neben Installation und Wartung auch alle betrieblichen Belange“, beschreibt Jannis Bär, Leiter Elektromobilität bei den Stadtwerken Bochum, die Kooperation. „Dank unseres dynamischen Lastmanagements steuern wir die Leistung, sodass die angeschlossenen Fahrzeuge optimal versorgt werden und die verfügbare Leistung des Hausanschlusses nicht überschritten wird“, erklärt Jannis Bär. Der Vorteil: Die vorhandene Leistung wird intelligent auf alle zu ladenden Elektroautos verteilt, sogenannte Lastspitzen verhindert und somit geringere Betriebskosten erzielt.

Weitere Beispiele aus der Praxis

caritas 555_312.jpg

Caritasverband

Leise, sparsam und umweltfreundlich legt das Pflegeteam der Caritas-Sozialstation Wattenscheid die Fahrten im Stadtgebiet zurück. Der katholische Wohlfahrtsverband rüstet seinen Fuhrpark schrittweise auf Elektroantrieb um.

Mehr erfahren

Flotte Karotte 555x312_FK_011(2).jpg

Flotte Karotte

Wie der erfolgreiche Umstieg von Diesel auf Strom aussehen kann, erzählt die Erfolgsgeschichte des Bio-Lieferdienstes Flotte Karotte aus Wattenscheid. Lassen Sie sich überraschen, wie einfach Elektromobilität sein kann!

Mehr erfahren

USB Schalla Ladekabel_usb_16_9_klein.jpg

USB Bochum

Die Zukunft ist elektrisch? Über diesen können die Mitarbeiter der USB Bochum GmbH nur schmunzeln. Denn der Entsorger arbeitet bereits seit zehn Jahren konsequent daran, seinen Fuhrpark zu elektrifizieren.

Mehr erfahren

555x312-stadtwerkedrive_Ruhr-Park_gastro.png

Ruhr Park

Ladestationen für Elektrofahrzeuge gibt es bereits seit vielen Jahren Einkaufszentrum in Bochum. Mit zwei 50 kW Schnelladesäulen und zahlreichen AC-Ladesäulen geht der Ausbau der Ladestationen weiter.

Mehr erfahren

555x370-STWBO-1106-D&W-Ladestation.png

D&W

Der Firmenstandort an der A40 ist verkehrsgünstig und der Parkplatz ideal für öffentliche Ladestationen. Mit der Entscheidung für ein intelligentes Lastmanagement wird die Zukunft bereits eingeplant.

Mehr erfahren