Sie haben Fragen? 0234 960 3555

Datenschutz Infoblätter zum Download

Datenschutz Infoblatt Stadtwerkedrive Ladekarte der Stadtwerke Bochum

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten beim Besuch unseres Internet-Auftritts verarbeitet werden und wozu wir sie gebrauchen. Sofern wir Fachbegriffe für erklärungsbedürftig halten, stellen wir Ihnen einen Link zum Online-Lexikon Wikipedia zur Verfügung.
Zum Schutz dieser Daten ergreifen wir nach dem Stand der Technik wirksame Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit sicherzustellen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausdrücklich auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.
Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Nutzung der Webseite und der Angebote ist die Stadtwerke Bochum Holding GmbH, Ostring 28, 44787 Bochum (Tel. 0234 / 960 0, E-Mail info@stadtwerke-bochum.de).
Sie können sich jederzeit um Auskunft und Informationen an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Harder wenden. Nutzen Sie hierzu dieses Kontaktformular oder folgende Kontaktdaten: Tel.: 0234 / 960 1411, E-Mail: Datenschutz@stadtwerke-bochum.de.
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach Art. 15 bis 20 DSGVO.
Sofern Sie uns eine Einwilligung zum Zwecke der Direktwerbung Marktforschung erteilt haben, können uns gegenüber jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken widersprechen.
Außerdem haben Sie das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2 - 4, 40213 Düsseldorf) zu wenden, wenn Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns für unrechtmäßig halten.

Version dieser Datenschutzerklärung: 1.23, gültig seit Dezember 2018

Nutzung der Website

Bei dem Zugriff auf unsere Webseiten werden die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufrufende Seite, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercode) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems in Protokolldateien auf unseren Systemen gespeichert. Diese Daten werden von uns jedoch ausschließlich zur Betriebsüberwachung und der Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und nach spätestens 90 Tagen gelöscht. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten z.B. zur Erstellung von Nutzungsprofilen erfolgt nicht.

Auf einigen Seiten unseres Webangebots setzen wir Cookies ein, um Ihnen unsere Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert oder deren Ablage nicht zulässt. Unsere Seiten sind auch dann für Sie nutzbar, bieten jedoch unter Umständen weniger Komfort.

Zur Verbesserung unserer Angebote und zur zielgerichteten Informationsvermittlung setzen wir ein Produkt der Firma Google Analytics, www.google.com/analytics/ zur Nutzungsanalyse ein.
Sofern Ihre Sicherheitseinstellungen dies zulassen, werden wir während Ihres Besuchs unserer Webseiten in anonymisierter Form durch einen Pixelaufruf / Setzen von Cookies o.ä. aufzeichnen, welche Seiten in welcher Reihenfolge besucht wurden.
Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Verlinkung von Fremdangeboten

Wir bieten Ihnen auf unseren Webseiten auch nützliche Dienste an, die von anderen Anbietern („Dritten“) bereitgestellt werden (Staumelder o.ä.). Sofern bei deren Nutzung Daten über Sie erhoben verarbeitet oder genutzt werden, geschieht dies nur, sofern Sie Daten selbst eingeben (z. B. in Formularen). Ansprechpartner und verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO hierfür ist der jeweilige Anbieter. Für die Verwendung und Bearbeitung Ihrer Daten gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Sie können derartige Angebote an der Markierung „[Link]“/„[extern]“/„powered by“ erkennen.

Kontaktformulare

Um per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen, stellen wir auf unseren Webseiten verschiedene Kontaktformulare bereit.

Wir benötigen zur Bearbeitung Ihres Wunsches mindestens Ihren Namen samt Anrede, eine gültige E-Mailadresse und natürlich die Angabe, weswegen Sie uns kontaktieren. Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung.

Die uns von Ihnen übermittelten Angaben werden an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle innerhalb des Konzerns weitergeleitet und ausschließlich dazu verwendet, um Ihren jeweiligen Wunsch zu bearbeiten. Ihre Daten werden sodann gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen eine Aufbewahrung geboten ist.

Rückrufservice

Wir bieten Ihnen an, sich von uns zurückrufen zu lassen, wenn Sie Fragen oder Wünsche telefonisch klären möchten. Den Rückrufwunsch können Sie über das Formular mitteilen. Wir benötigen dann mindestens Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und eine Wunschuhrzeit. Die Übertragung der durch Sie eingegebenen Daten erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung.

Die uns übermittelten Angaben werden an das Beratungsteam des Kunden-Servicecenters der Stadtwerke Bochum GmbH weitergeleitet und ausschließlich dazu verwendet, um Sie einmalig anzurufen. Ihre Daten werden nach Abschluss des Vorgangs gelöscht.

Foto- und Videomaterial

Soweit auf unseren Seiten Foto- oder Videoaufnahmen von Personen gezeigt werden, haben wir, sofern dies rechtlich erforderlich ist, diese zuvor entweder selbst um ihre Einwilligung gebeten oder uns vom Fotografen versichern lassen, dass eine solche Einwilligung vorliegt.
Sollten Sie auf Fotos oder Videoaufnahmen erkennbar sein, die auf unseren Seiten gezeigt werden und keine Einwilligung erteilt haben, bitten wir um Kontaktaufnahme.
Unabhängig vom Vorliegen einer Einwilligung werden wir Fotos oder Videoaufnahmen sofort von unseren Seiten entfernen oder unkenntlich machen, wenn eine der darauf gezeigten Personen dies wünscht. Wir bitten hierzu um Nachricht über unser Kontaktformular oder die dort gezeigten Kontaktmöglichkeiten.

Newsletter

Wenn Sie den durch uns angebotenen Newsletter "Meine Stadtwerke" beziehen möchten, benötigen wir mindestens Ihre gültige E-Mail-Adresse. Wir werden diese und evtl. weitere bei der Anmeldung mitgeteilte Daten ausschließlich verwenden, um Ihnen in regelmäßigen Abständen den Newsletter zuzusenden.
Der Newsletter-Versand erfolgt über einen Dienstleister der Stadtwerke Bochum GmbH, die XQueue GmbH, Christian-Pleß-Str. 11-13, D 63069 Offenbach am Main. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die Empfänger-E-Mail-Adresse sowie für die persönliche Ansprache im Newsletter Anrede, Titel und Name, sofern angegeben, übermittelt und erst nach Bestätigung durch den Empfänger (Double Opt-In Verfahren) für den Versand gespeichert. Alle Daten aus der Anmeldung werden SSL-geschützt übertragen.
Falls in unserem Newsletter Werbung von verbundenen Unternehmen oder Dritten enthalten ist, wird diese ausschließlich in unserem Auftrag versandt.
Öffnungsraten und Klickverhalten auf Hyperlinks in Newsletter-Zusendungen werden lediglich pseudonymisiert zur Verbesserung unseres Kundenservices gemessen. Diese Daten werden ausschließlich durch Mitarbeiter der Abteilung Marketing der Stadtwerke Bochum GmbH bearbeitet.
Mit jeder E-Mail von uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Eingaben zu ändern oder den Newsletter mit einem Mausklick abzubestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird dann aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

Social Media Präsenzen

Neben unserem eigenen Internetauftritt unterhalten wir auch Social Media-Präsenzen auf Facebook, Youtube, Twitter, Instagram, Google+, Xing und LinkedIn, um dort mit den Nutzern zu kommunizieren und über aktuelle Unternehmensthemen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Entsprechend der jeweiligen Nutzungsbedingungen der sozialen Netzwerke können wir Fans und Abonnenten unserer Social Media-Präsenzen regelmäßig identifizieren und Nutzerprofile sowie weitere geteilte Informationen einsehen. Die Daten der Nutzer (z. B. Inhalte, Beiträge, Nachrichten und sonstige Informationen) werden von uns zu Kommunikationszwecken auf Basis freiwilliger Anfragen und Beiträge verarbeitet. Als Nutzer können Sie Ihre Daten durch die Verwendung der entsprechenden Funktionen jederzeit direkt auf unseren Social Media-Seiten löschen oder die Verbindung Ihres Nutzerprofils zu unseren Social Media-Präsenzen aufheben.
Im Übrigen gelten beim Aufruf unserer Social Media-Präsenzen die nachstehenden Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien des jeweiligen Netzwerkbetreibers:

Ihre Nutzerdaten werden darüber hinaus auch durch die Betreiber des sozialen Netzwerks genutzt. Auf den Umfang dieser Datenverarbeitung haben wir keinen Einfluss. Von den Betreibern der sozialen Netzwerke können ggf. auch Nutzerdaten in Drittländer (z.B. USA) übermittelt oder Cookies eingesetzt werden, die auf den verschiedenen Endgeräten der Nutzer (Computer, Telefone, Tablets etc.) gespeichert werden. Der konkrete Umfang der Datenverarbeitung hängt im Einzelfall von den von Ihnen als Nutzer gewählten Datenschutz-/ Privatsphäre-Einstellungen ab. Etwaige Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) und Wege zur Einschränkung der Datenverarbeitung können den Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke entnommen werden.
Die Betreiber der sozialen Netzwerke stellen uns regelmäßig auch Seitenstatistik-Funktionen (Insights) zur Verfügung, die einen Überblick über die Reichweite, Seitenaufrufe und Beiträge unserer Social Media-Präsenzen ermöglichen. Wir nutzen diese in aggregierter Form verfügbaren Daten, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unseren Social Media-Präsenzen anzupassen und die Interaktion mit den Nutzern zu verbessern. Auf die Erzeugung, Darstellung sowie Verfügbarkeit dieser Statistiken selbst haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke.